AVGS-Coaching Anfrage für Thomas Hölzchen

Wir leiten deine Daten an Thomas weiter, damit er sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei dir melden kann. Welches AVGS-Coaching-Anliegen hast du?

Ich nehme zur Kenntnis, dass meine Angaben und Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert werden. Ausführliche Erläuterungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten findest du in der Datenschutzerklärung.

 

Thomas Hölzchen

AVGS-Coaching Hamburg: Thomas Hölzchen

Wo ich coache:

- Winterhude
- Uhlenhorst
- Harvestehude
- Barmbek-Süd

In welchen Sprachen ich dich coachen kann:

- Deutsch
- Englisch

Wie ich ausgebildet bin: 

- Diplom-Kaufmann

 Was mich sonst noch interessiert:

- Psychologie
- Coaching
- Karriereberatung
- Recruiting

Seit wann arbeitest du als Coach?

Seit über 20 Jahren bin ich im Coaching tätig und begleite Menschen, die sich beruflich neu orientieren. Als Personalberater kenne ich die Anforderungen der suchenden Firmen sehr gut und kann die Bedürfnisse von beiden Seiten beurteilen.

Wie bist du zum Coaching gekommen?

In meiner Tätigkeit als Personalberater, in der ich unzählige Bewerbungen gelesen und Job-Interviews geführt habe, ist mir aufgefallen, dass selbst sehr gut qualifizierte Kandidatinnen und Kandidaten immer wieder unnötige Fehler machen. Dazu zählt zum Beispiel eine unzureichende Vorbereitung, wodurch wertvolle Chancen vergeben werden. Hier habe ich einen großen Beratungsbedarf festgestellt und mich daher auf die Unterstützung bei der beruflichen Neuorientierung und aller damit verbundenen Fragestellungen spezialisiert.

Was macht dir besonders viel Spaß in deinem Job?

Die Abwechslung in den individuellen Fragestellungen und das Kennenlernen immer neuer Menschen reizen mich. Kein beruflicher Werdegang gleicht dem anderen, und es gibt so viele interessante Berufsbilder und Branchen. Und es freut mich besonders, wenn das Coaching zu einem positiven Ergebnis führt.

Worauf können sich deine Coaches bzw. Klienten bei dir freuen?

Mir ist es besonders wichtig, dass meine Klienten nicht nur das notwendige Handwerkszeug verbessern, sondern auch sehr viel und vor allen Dingen Neues über sich selbst lernen. Dieses spannende Wissen, was sie damit erwerben, kann ihnen später in den verschiedensten beruflichen Situationen hilfreich sein und es geht weit über die reine Neuorientierung hinaus.

Was sind deine Schwerpunkte im Coaching?

Ich berate Menschen, die auf dem Weg sind, sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen und die unterschiedlichen Prozessschritte dorthin, optimieren möchten. Meine Erfahrungsschwerpunk liegen in der Beratung von Führungskräften und hochqualifizierten Spezialisten. Neben der Erarbeitung einer entsprechenden Strategie und der Optimierung der Unterlagen, ist für mich die Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche besonders wichtig. Wer sich dort gut vorbereitet fühlt, reduziert den damit verbundenen Stress und erhöht die Erfolgschancen.

Welche Methoden haben sich in deiner Coaching-Praxis bewährt?

Für mich gibt es nur eine Methode: Individuell auf die spezifischen Bedürfnisse der Klienten einzugehen und gemeinsam nach einer Lösung in der jeweiligen Situation zu suchen. Dabei können die unterschiedlichsten Coaching-Tools eingesetzt werden. Wichtig ist, dass sich die Klienten mit dem Vorgehen identifizieren können und die notwendigen Erkenntnisse mitnehmen, um sich auf dieser Basis weiterzuentwickeln.

Welches Coaching-Ergebnis hat dich zuletzt beeindruckt?

Zu sehen, wie ein Mensch, der von sich selbst glaubte, dem Arbeitsmarkt nichts mehr bieten zu können und darüber nahezu verzweifelte, Schritt für Schritt eine neue Aufgabe und dort am Ende auch eine ganz neue Lebenszufriedenheit gefunden hat.

Coaching

Bewerbung

Gründung

Job

Braunschweig

München


© 2019 avgs-coaching.hamburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen